Herbstfahrt, Maiausflug, Mitgliederversammlung, Neujahrsfeier 2018

Herbstfahrt am 12.09.2018

Unsere diesjährige Herbstfahrt startete am 12.09.2018  vom Neuen Markt in Hermeskeil pünktlich um
9.30 Uhr. Bei strahlendem Sonnenschein ging es nach Bad Dürkheim. Dort besichtigten wir die Saline (Länge 333 m, eine der größten Deutschlands) und genossen die salzige Luft in vollen Zügen.

Gegen 12 Uhr hieß es dann aufsitzen zur Planwagenfahrt in die Bad Dürkheimer Weinberge.

Mit Gesang, begleitet mit Akkordeon und Gitarre, spaßigen Anekdoten und kleinen (wahren?) Geschichten aus der Pfalz und einem guten Schoppen wurde es eine kurzweilige und sehr unterhaltsame Fahrt.

Der Höhepunkt war natürlich die ausgiebige und deftige Vesper mit Blut- und Leberwurst, Tomaten, Trauben, Gurken,verschiedene Käsesorten, und…und…und!
Gegen 16 Uhr ging es dann weiter zur Burg Lichtenberg bei Kusel.

Nach einem ausgiebigen Abendessen traten wir die Heimreise an. Gegen 20.30 Uhr endete ein sehr gelungener und fröhlicher Ausflug.

Wanderung im Mai am 26.05.2018

Zur diesjährigen Wanderung trafen wir uns um 11 Uhr am Losheimer See auf dem Brauhaus- Parkplatz.
Bei herrlichem Wetter wanderten wir um den 31 ha großen See herum,

und kamen rechtzeitig zum Mittagessen im Garten des Brauhauses an.

Nach der ausgiebigen Brauereibesichtigung fuhren wir gestärkt und zufrieden mit einem schönen Tag wieder nach Hause.

Mitgliederversammlung am Freitag, 13. 04. 2018

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand ab 18 Uhr im MGH Johanneshaus Hermeskeil statt.
Der Vorsitzende, Herr Friedhelm Völlm, begrüßte die Teilnehmer, die Vorstände und Beiräte.
Dann bat er um eine Schweigeminute zum Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder des Vereins.
Die satzungsgemäße fristgerechte Veröffentlichung der Einladung zur Mitgliederversammlung in der Presse, sowie die rechtzeitige Bekanntgabe des Termins und der Tagesordnung wurde von den Anwesenden bestätigt.
Die Tagesordnung wurde einstimmig angenommen.
Die Beschlussfähigkeit lt. Satzung wurde somit festgestellt.
Der 1. Vorsitzende berichtete über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Es fanden statt: Neujahrsfeier im Januar 2017,                                                                                                                                                   Wanderung am 24.6.2017 mit Rangerführung im Naturschutzpark Hochwald,                                                 Herbstfahrt am 13.9.2017 nach Mendig zum Abenteuer Lava Dome                                                                             und am 5.12.2017 die Nikolausfeier in der Turnhalle.                                                                                                Weiterhin führte er aus, wie viele und welche Übungsstunden durchgeführt wurden.
Die Altersstruktur der Vereinsmitglieder wurde mit Tabellen und Grafiken dargestellt. Weiterführend wurde den Mitgliedern auf einer großen Leinwand eine Power-Point-Darstellung präsentiert. Mit Fotos und erklärenden Kommentaren führte der 1. Vorsitzende durch das Jahr 2017 und schloss damit seinen Rechenschaftsbericht ab, der mit Applaus von allen Zuhörern angenommen wurde.
Es folgte der Bericht des Kassenwarts. Er war detailliert, ausführlich und wurde mit Applaus und Dankesworten des 1. Vorsitzenden bedacht.
Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassenwart eine ordnungsgemäße Kassenführung ohne Beanstandungen und stellten den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Der Antrag wurde einstimmig angenommen.
Es folgte die Ehrung langjähriger Mitglieder.


Anschließend wurden die geplanten Aktivitäten für das Jahr vorgestellt: Wanderung am Losheimer See, Tagesfahrt im September, Nikolausfeier im Dezember.
Nun standen die Wahlen des Vorstandes an. Der Wahlleiter, Herr Düpre, führte gekonnt durch die einzelnen Wahlgänge und konnte anschließend folgendes Ergebnis bekannt geben:
Vorsitzender: Herr H. Speicher
stellvertretende Vorsitzende: Frau Dr. Schätzer-Klotz
Kassenwart: Herr M. Reinartz
Schriftwart: Herr F. Völlm
Es herrschte allgemeine Erleichterung, daß der Vorstand aus den eigenen Reihen gebildet werden konnte und nicht, wie befürchtet, daß eine fremde Person die vom Gericht bestimmt wird, die Geschicke des Vereins leitet, wenn sich niemand für den Vorsitz bereit erklärt hätte.
Auch der Beirat setzt sich teils aus „Altgedienten“ und glücklicherweise auch aus neuen Mitwirkenden zusammen.
Nach einem kleinen Imbiss bedankten sich alter und neuer Vorsitzender bei den Anwesenden, insbesondere dem Vorstand, den betreuenden Ärzten, den Übungsleiterinnen und dem Beirat für ihren besonderen ehrenamtlichen Einsatz im vergangenen Jahr, und daß der Abend trotz „Freitag der 13.“ mit einem erfolgreichen Abschluß gekrönt wurde.
Das Schlusswort ergänzte Frau Dr. Schätzer-Klotz, indem sie sich im Namen aller Anwesenden bei Herrn Völlm für die gute Führung des Vereins bedankte.

Neujahrsfeier am 21.01.2018

Wie schon in den letzten Jahren wurde statt einer Weihnachtsfeier eine Neujahrsfeier veranstaltet. Sie begann um 10:45 Uhr mit einer Hl. Messe für die Lebenden und Verstorbenen des Vereins in der Pfarrkirche St. Martinus Hermeskeil.
Anschließend begaben sich alle auf den Weg ins MGH Johanneshaus, wo im großen Saal die Tische nett dekoriert, und die Stühle so ausgerichtet waren, dass jeder freie Sicht auf die große Leinwand hatte.
Gegen 12:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende, Herr Völlm, die Gäste und ermunterte sie am Mittagstisch kräftig zuzulangen und wünschte allen einen guten Appettit. Diesem Wunsch kamen alle gerne nach. Dass es allen gut gemundet hat, sah man gegen 13.30 Uhr an dem fast leeren Büffet.
Gegen 14:00 Uhr startete Herr Kügelgen einen Bildvortrag, der viele Aktionen der Mitglieder enthielt. Damit erntete er so manches „Oh!“ und „Ah!“und natürlich großen Applaus.
Nach 15:00 Uhr gab es noch Kaffee und Kuchen.
Gegen 17:00 Uhr fand der schöne harmonische Tag seinen gemütlichen Ausklang.